Verein

Interessengemeinschaft der Marktbeschicker Münster/Westf. e.V.

Am 19.8.1985 wurde auf Initiative von Franz Jaspers zusammen mit 8
Kollegen der Verein „Interessengemeinschaft der Marktbeschicker Münster/Westf. e.V.“ gegründet. In erster Linie versteht er sich als Vermittler, der die Interessen der Markthändler gegenüber der Stadt (Veranstalterin des Wochenmarktes) vertritt. Seit seiner Gründung stand Herr Jaspers dem Verein bis Februar 2006 in seiner Funktion als 1. Vorsitzender vor.

Aus Altersgründen trat er am 13. Februar 2006 von seinem Posten zurück und wurde daraufhin einstimmig zum Ehrenpräsidenten gewählt.

Zu diesem Termin wurde auch der Vorstand neu gewählt.

Der Vorstand des Vereins ist bemüht, die Anliegen, Wünsche und Fragen der Kollegen an entsprechende Stellen weiterzuleiten und sieht es als seine Aufgabe an, die Marktgemeinschaft zu festigen und in der Öffentlichkeit zu vertreten.

Falls Sie als Kunde Vorschläge, Lob oder Kritik äußern wollen, können Sie dieses über den Verein machen.

Mittlerweile sind folgende größere Projekte auf den Weg gebracht worden:

  • Der Taschenwagen bietet unseren Kunden die Möglichkeit, Ihre Einkäufe für den weiteren unbeschwerten Marktbummel kostenlos, gekühlt und sicher aufbewahren zu lassen.
  • Zwischen Stadtwerken und einzelnen Markthändlern wurden Patenschaften für bestimmte Senkelektranten geschlossen.
  • Die Planung, Erarbeitung und Erstellung dieses Internetauftrittes für den Wochenmarkt

Der jetzige Vorstand setzt sich aus 6 Mitgliedern zusammen, die im Impressum namentlich erwähnt sind.

Der Verein hat zurzeit 117 Mitglieder.